Lass dich von uns beraten: +496222990220
Montag - Freitag: 8.00 – 17.00 Uhr
.

Pferdeerde Natur (1,5 kg)

24,90 €*

Inhalt: 1.5 kg (16,60 €* / 1 kg)

Versandfertig in 3 Tagen, Lieferzeit 2-3 Werktage

Größe
Produktnummer: 51029
Produktinformationen "Pferdeerde Natur (1,5 kg)"

Regenerierend – Ausleitend – Reinigend – Absorbierend

  •  Besitzt eine reinigende Wirkung und bildet ein natürliches, luftdurchlässiges Pflaster
  •  ergibt eine dichte, mineralstoffreiche Paste mit sehr guter Haftung
  • 100 % natürlich

Inhalt: Mischung aus Illite grün & rot

Gewonnen aus sonnengetrockneter grüner und roter Tonerde aus Südfrankreich versorgt Pferdeerde Natur die Haut mit wichtigen Spurenelementen und Mineralstoffen. Durch ihren hohen Eisengehalt wirkt sie äußerst positiv auf Hautveränderungen ein. Auch die enthaltene grüne Tonerde ist bekannt für ihren Gehalt an Spurenelemente und ihre Fähigkeit, Toxine zu binden. Die Pferdeerde Natur bildet dabei ein luftdurchlässiges Pflaster und besitzt eine reinigende Wirkung. Überschüssiger Talg und Wundsekrete können mit samt den darin enthaltenen Bakterien gebunden werden. Heilerden werden insbesondere auch unterstützend zur Regeneration bei Beschwerden der Gliedmaßen angewendet. Sowohl die feuchte als auch die getrocknete Mineralerde bildet auf der Haut ein natürliches, luftdurchlässiges Pflaster, das ebenso schützend wie wirksam ist.

Zur äußerlichen Anwendung:

  • Die angerührte Paste mindestens 1 x täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen und antrocknen lassen. Wahlweise kann die Erde auch mit einer Bandage fixiert werden, um die Feuchtigkeit länger zu halten.
  • Mit dem Antrocknen der Mineralerde kommt es zu einer Flüssigkeitsbewegung von innen nach außen und damit gleichzeitig zu einem spürbaren Wärmeentzug durch den Verdunstungsprozess. Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, fällt die angetrocknete Tonerde nach und nach einfach ab.
  • Zur Wärmebehandlung einfach mit warmem Wasser anrühren.

Haltbarkeit: Bei trockener Lagerung unbegrenzte Haltbarkeit.
Mehr zur Herkunft unserer Pferdeerden erfährst Du hier.